Bewerbung als Beisitzer im Landesvorstand der Grünen in NRW

Gerne möchte ich daran weiter mitarbeiten, Nordrhein-Westfalen zukunftsfest zu machen. Darum habe ich mich entschlossen, bei der Landesdelegiertenkonferenz vom 15. bis 16. Juni in Troisdorf als Beisitzer für den Landesvorstand der Grünen zu kandidieren. Hier meine Bewerbung:

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich bei Euch um einen Platz als Beisitzer im Landesvorstand.

Bei meinen Gesprächen mit den Bürger*innen erlebe ich als Kreistagsabgeordneter, dass viele Menschen Sonntagsreden leid sind. Das ökologische und soziale Ungleichgewicht fordert uns vielmehr zum Handeln auf. Dazu braucht es uns Grüne, denn wir reden nicht nur, wir handeln auch! (mehr …)

Plastik gehört nicht in unsere Gewässer

„In der Wupper schwimmt laut einer aktuellen Studie sogenanntes Mikroplastik. Fünf Landesumweltämter haben erstmals in Rhein, Donau und den Zuflüssen nach den winzigen Kunststoffpartikeln suchen lassen. Und auch in der Wuppermündung sind die Forscher fündig geworden. Die Belastung der Wupper liegt im oberen Drittel aller gemessenen Werte.“ (WDR Lokalzeit, 11. April 2018)

Im dazugehörigen Beitrag werde auch ich als Wasser-Experte befragt: