Drei Fragen an Hans Christian Markert zum Eilantrag „Tihange abschalten“

Anti-Atom: Endgültiger Ausstieg aus der gesamten nuklearen Brennstoffkette

Hans-Christian Markert (l.) und Mona Neubaur (r.)

Gemeinsamer Brief der Grünen Landesvorsitzenden Mona Neubaur und des Anti Atompolitischen Sprechers der Landtagsfraktion, Hans Christian Markert, an die Anti-Atom Initiativen

Lieber Udo, lieber Felix, lieber Matthias, liebe Engagierte in den Initiativen, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter!

Die ständigen Störfälle in den Schrottreaktoren in Tihange und Doel erfüllen uns gemeinsam mit großer Sorge. Wir müssen den endgültigen Ausstieg aus der gesamten nuklearen Brennstoffkette in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und Europa weiter vorantreiben. Zwar haben wir in Deutschland den mittelfristigen Atomausstieg beschlossen und in unserem Bundesland läuft schon seit geraumer Zeit kein Atomkraftwerk mehr. Allerdings ist für uns der Atomausstieg nicht durch das Abschalten der heimischen Atomkraftwerke beendet. (mehr …)