Freifunk bei der Arbeiterwohlfahrt Neuss

freifunk-awo-neuss Die Neusser Arbeiterwohlfahrt (AWO) wird auf meine Initiative hin Freifunk-Router an zwei Standorten installieren. Damit stellt die AWO ihren Besuchern und den Bewohnern ihrer Seniorenwohnungen kostenloses WLAN zur Verfügung. Zusammen mit Lukas Lamla, dem Neusser Landtagsabgeordneten der Piraten, habe ich mich am Mittwoch mit AWO-Geschäftsführer Bülent Öztas getroffen
„Freifunk ist mehr als nur freies WLAN. Die Arbeit der Freifunker dient dem Gemeinwohl“, habe ich der anwesenden Presse gesagt. Als Landrat werde ich auch die Gebäude der Kreisverwaltung für Freifunk zur Verfügung stellen. (mehr …)

Grundstein für dritte Fertigungslinie gelegt

Autolinie 3 - Norsk Hydro 020615-4

Heute wurde in Grevenbroich der Grundstein zur dritten Produktionslinie für Karosserieblech gelegt. Der Aluminium-Konzern Hydro investiert dafür 130 Millionen Euro. Es entstehen 50 Arbeitsplätze vor Ort. Das ist ein starkes Signal für unseren Standort und ein guter Beitrag zum nachhaltigen Strukturwandel. (mehr …)