Meine Ziele für Grevenbroich, Rommerskirchen und Dormagen

Am 14. Mai können Sie darüber entscheiden, wie sich Nordrhein-Westfalen in Zukunft entwickeln wird und welche Personen und Parteien diese Zukunft im Düsseldorfer Landtag gestalten werden. Dafür haben Sie zwei Stimmen: Die Erststimme für Ihren lokalen Vertreter sowie die Zweitstimme für eine der zur Wahl stehenden Parteien.

In Grevenbroich, Rommerskirchen und Dormagen bewerbe ich mich für die Grünen im Landtags-Wahlkreis 45. Im folgenden Informationsflyer stelle ich Ihnen meine Person als auch meine Ziele für Nordrhein-Westfalen, für die Städte Grevenbroich und Dormagen sowie die Gemeinde Rommerskirchen vor. Zögern Sie nicht, mich bei Fragen und Anregungen zu kontaktieren.

NGZ: „Grüne fordern Runden Tisch für Bahnhof“

Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) vom 25. März 2017

Grevenbroich. Markert: Betroffene und Fachleute sollen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten suchen.

Die Grünen regen einen Runden Tisch zur Drogen- und Alkoholproblematik am Bahnhof an. Grevenbroich soll sich dabei an einem Modell der Stadt Solingen orientieren, sagt Landtagskandidat Hans Christian Markert. […] www.ngz-online.de