Ein alleinstehender Doppelkonverter in Kaarst oder Meerbusch ist überflüssig

Als Grüne Kreistagsfraktion ist für uns nach der Entscheidung der Kohlekommission, innerhalb der nächsten zwei Jahrzehnte die Braunkohleverstromung einzustellen, ein alleinstehender Doppelkonverter in Kaarst oder Meerbusch überflüssig. Wenn überhaupt gehört er dorthin, wo Industrien und Energieanlagen der Zukunft entstehen.

Hier unser Antrag für den Kreisausschuss: rp-online.de

Wanderausstellung: „Wisst Ihr noch damals … Unser Revier im Wandel“

Mit Respekt und Nachdenklichkeit haben wir uns der heimischen Industriegeschichte genähert und eine Ausstellung kreiert. Sie zeigt die unterschiedlichen Facetten vom Zusammenleben, der Arbeit im Revier bis zur Veränderung und Zerstörung der Kulturlandschaft. Die Ausstellung soll wandern und kann ausgeliehen werden …

Bericht der Neuß-Grevenbroicher Zeitung:
Wanderausstellung zur Umsiedlung