Für die Menschen. Für den Kreis. Für die Zukunft

Meine Rede zum Doppelhaushalt 2019/2020 im Rhein-Kreis Neuss und die Begründung für unsere Ablehnung des Etats:

Für die Menschen. Für den Kreis. Für die Zukunft.
Dem Kreis eine nachhaltige Perspektive geben

Es gilt das gesprochene Wort

Sehr geehrter Herr Landrat,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

erlauben Sie zu Beginn meiner Ausführungen im Namen meiner Fraktion Ihnen, Herr Graul, und dem ganzen Team der Kämmerei für die Erarbeitung des Doppelhaushalt-Entwurfes zu danken – insbesondere auch für den Austausch und die Beantwortung unserer Fragen zu danken. (mehr …)

Hans Christian Markert zur Wohnimmobilienkreditvergabe