Meine Bundestagskandidatur im Rhein-Kreis Neuss

Wir leben in herausfordernden Zeiten – quasi auf der Rasierklinge der planetaren Grenzen. Gerade von uns Grünen erwarten viele Menschen deshalb konkrete und tiefgreifende Veränderungen. Daran möchte ich engagiert mitarbeiten und habe mich deshalb entschieden, für den nächsten Bundestag sowohl auf einem aussichtsreichen Listenplatz in Nordrhein-Westfalen als auch als Direktkandidat im südlichen Rhein-Kreis Neuss (Wahlkreis 108) zu kandidieren. Dafür bitte ich um Eure Unterstützung. Hier meine Bewerbung: Bewerbungsschreiben

Vorstellung von Hans Christian Markert, Kandidat zur Kreistagswahl

In den nächsten Wochen bis zur Wahl am 13. September 2020 möchten wir euch unsere Kandidat*innen für den Kreistag vorstellen.

Im heutigen Post geht es um Hans Christian Markert, unseren Kandidaten auf Listenplatz 6 für die Kreistagswahl 2020:

Mein Name ist Hans Christian Markert. Ich bin 51 Jahre alt und lebe mit meiner Frau Sylke und mit unseren beiden Kindern seit 1999 in Kaarst. Mein Studium der evangelischen Theologie und der Rechtswissenschaften habe ich mit der Richteramtsprüfung abgeschlossen. Derzeit bin ich für das Nachhaltigkeitsmanagement beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW tätig, Europas drittgrößtem Immobilienportfolio. Zuvor war ich insgesamt 12 Jahre als Referatsleiter im Umwelt- und Landwirtschaftsministerium u.a. für die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes verantwortlich und war 7 Jahre Landtagsabgeordneter. Als Sprecher für Umwelt-, Atom- und Verbraucher*innenpolitik habe ich als MdL u.a. erfolgreich die Enquete-Kommission zur Nachhaltigen Zukunft der Chemieindustrie in Nordrhein Westfalen initiiert und geleitet. (mehr …)