Zukunftsverweigerung bei CDU und FDP

In der jüngsten Kreistagssitzung haben die Fraktionen der CDU und FDP unseren Antrag auf Einrichtung einer parteiübergreifenden Kommission zur Gestaltung des Strukturwandels im Revier abgelehnt.

Ohne eigene konkrete Vorschläge zu machen, verweigern sie sich damit einem regionalen Konsens zugunsten unserer Kinder und Enkelkinder, die zukünftig auch Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region finden sollten. (mehr …)

Startschuss für nachhaltige Wirtschaftsinitiative

Schon seit längerer Zeit arbeiten Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Umweltverbänden, Betriebsräte, Wissenschaftler und Politiker aus der Region an der Idee einer nachhaltigen Wirtschaftsinitiative. Die Idee für diesen Think Tank Rheinland hatten die ehemaligen Gewerkschafter Gerd Hengsberger, Karl Josef Ellrich und Hubert Wilhelm Wimmer. Ziel ist es dabei, durch das gleichberechtigte Zusammendenken von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Fragestellungen Gewerbe- und Industrieansiedlungen am Standort rund um das rheinische Revier zu realisieren. (mehr …)