Newsletter Umwelt-, Verbraucher- und Anti-Atompolitik Juni 2016

Liebe Freundinnen und Freunde,

auch über die bevorstehende Novelle des Landeswassergesetzes hinaus bleibt das Thema Wasser mein umweltpolitisches Schwerpunktthema. Insbesondere Einträge aus der industrialisierten Landwirtschaft, Mikroplastik und Arzneimittel gefährden unsere Gewässer und unser wichtigstes Lebensmittel. Es wird Zeit, dass die EU-Wasserrahmenrichtlinie endlich umgesetzt wird. Im umweltpolitischen Teil dieses Newsletters findet Ihr auch meinen Antrag zum Landtagswahlprogramm 2017 zum Thema Industrieschlämme. (mehr …)

Erinnerung: Einladung zum Fachgespräch „Luftreinhaltung in Innenstädten“

klocke-markert

Freitag, 17. Juni 2016, von 14 bis 16 Uhr im Landtag NRW, Raum E 3 Z 04

In Deutschland werden in den meisten Großstädten die von der EU vorgeschriebenen Grenzwerte für Stickoxide überschritten. Dies gilt auch für NRW. Die Messergebnisse von 2014 zeigen, dass an 58 von 127 Messpunkten der Grenzwert nicht eingehalten wurde. In einem Fachgespräch wollen wir erörtern, welche Maßnahmen die verschiedenen Akteurinnen und Akteure im Land angehen können, um für saubere Luft in unseren Städten zu sorgen. (mehr …)