EINLADUNG:
„Wasser ist unsere Zukunft – NRW vor der Novelle des Landeswassergesetzes“

Umweltpolitischer Ratschlag am Freitag, 15. April 2016, 16.00 bis 19.00 Uhr – Raum E1 A16 Landtag NRW

Hans Christian Markert MdLHans Christian Markert MdL
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

Wasser ist unser wichtigstes und am besten überwachtes Lebensmittel. Gleichzeitig ist es zahlreichen Gefährdungen ausgesetzt, unter anderem durch Schadstoffeinträge durch die industrielle Landwirtschaft, durch Pflanzenschutzmittel, Mikroplastik oder Arzneimittelrückstände. Die notwendigen Ziele der europäischen Wasserrahmenrichtlinie – eigentlich bis 2015, aber allerspätestens bis 2027 einen guten ökologischen Zustand unserer Gewässer zu erreichen – erscheinen extrem ambitioniert und verlangen von uns, einen stärkeren Fokus auf die Themen Wasser und Gewässerschutz zu richten. Denn allein 60 Prozent der Oberflächengewässer in NRW dienen der Trinkwassergewinnung. Dies verdeutlicht noch einmal die hohe Bedeutung von gesunden Gewässern für unser Leben. Wenn man gleichzeitig weiß, dass rund 90 Prozent der Gewässer in NRW aber in keinem guten ökologischen Zustand sind, wird auch die Dimension der Herausforderungen deutlich. (mehr …)

Atompolitischer Ratschlag in Aachen

Atompolitischer Ratschlag in AachenAtompolitischer Ratschlag in Aachen
(10. März 2016) Hans Christian Markert MdL, Sprecher für Umwelt-, Verbraucher- und Anti-Atompolitik der Grünen Landtagsfraktion, begrüßte die Referent*innen und bedankte sich bei den Grünen der Städteregion Aachen sowie der Stadt Aachen für die Vorbereitung der Veranstaltung. Er machte in seiner Einführung deutlich, wie wichtig und entscheidend die Zusammenarbeit zwischen den Städten und Gemeinden in der Region zu diesem Thema ist und begrüßte explizit auch die Vertreter*innen der Grünen aus Belgien und den Niederlanden. (mehr …)