Wasser ist unsere Zukunft! – Webinar zum Thema Trinkwasser

Lokal, gesund und ökologisch: Grüne laden zum digitalen Experten-Gespräch über Trinkwasser

Unter dem Motto „Wasser ist unsere Zukunft! – Warum wir Trinkwasser mehr würdigen sollten“ veranstalten die Gelsenkirchener Grünen am 29. April 2020 von 18.30 Uhr bis 20 Uhr ein Webinar zum kommunalen Umgang mit Trinkwasser, zu dem alle Interessierten sehr herzlich eingeladen sind. Als Referenten für den Infoabend, der wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in den digitalen Raum verlegt wird, konnten der Grüne Umweltpolitiker und Wasserexperte Hans Christian Markert sowie Herr Dr. Arnt Baer vom regionalen Trinkwasser-Lieferanten Gelsenwasser gewonnen werden. Als weiterer Gast ist Alexandra Jaik vom gemeinnützigen Verein a tip:tap geladen, der sich seit rund zehn Jahren für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt. Durch den Abend führt die grüne Kreisvorsitzende und Spitzenkandidatin zur Kommunalwahl Adrianna Gorczyk.

Trinkwasser aus öffentlichen Leitungen ist das am besten untersuchte und zugleich preiswerteste Lebensmittel. Damit das so bleibt, engagiert sich Hans Christian Markert seit Jahren für den besseren Schutz der natürlichen Quellen. Wo die Gefahren liegen und was getan werden muss, damit wir unseren Durst an der häuslichen Quelle löschen können, wird uns HC Markert, wie er unter Grünen genannt wird, digital näherbringen.

Wie es konkret um das Gelsenkirchener Wasser bestellt ist, weiß Herr Dr. Arnt Baer als Vertreter des lokal ansässigen Wasserversorgers Gelsenwasser. Er wird einen Einblick rund um die Interessenkonflikte geben und erklären, warum der Wert einer einwandfreien Versorgung mit sauberem Wasser wieder stärker in den politischen Fokus gehört.

Gelsenwasser kooperiert zudem mit dem Gelsenkirchener Ableger von a tip:tap im Projekt „Wasserquartier Gelsenkirchen“, wo mit Bildungs-, Beratungsangeboten sowie öffentlichen Trinkorten und kostenlosen Refill-Stationen u.a. die Wasserwende in Gelsenkirchen, v.a. in Alt-, Neustadt und Ückendorf vorangetrieben wird, wovon Alexandra Jaik, Regionalkoordinatorin Nord-West des Vereins, berichten wird.

Die Expert*innen stellen sich auch gerne den Fragen der Webinar-Teilnehmer*innen. Über rege Teilnahme freuen wir uns. Wer mit dabei sein möchte, kann per Computer, dem Smartphone oder telefonisch an der Veranstaltung teilnehmen. Unter www.gruene-ge.de oder per Mail an kv@gruene-gelsenkirchen.de erfolgt die Anmeldung. Das Webinar wird zudem als Livestream über Facebook übertragen.

Weitere Informationen

Was denkst du?